Startseite Kontakt Downloads Datenschutz Impressum

EXZELLENTE AUFTRAGSSTEUERUNG


Die Auftragsabwicklung in einer Variantenfertigung mit kleineren Losgrößen ist gekennzeichnet durch sich ständig verändernde Rahmenbedingungen. Ausfallzeiten von Maschinen, Fehlzeiten beim Bedienpersonal, fehlendes Material- oder Betriebsmittel erschweren die Planung der Fertigungsabläufe.

Transparenz und eine Online-Planung sind gefordert.


SOFLEX-OCS (OrderControlSystem)


legt den Grundstein für eine dynamische Auftragssteuerung und ist der ideale Einstieg in die digitale Fertigung. Komplexe Produktionsabläufe werden mit SOFLEX-OCS einfach organisiert. SOFLEX-OCS plant (patentiertes Verfahren) und steuert die Auftragsfolge an einzelnen Arbeitsplätzen. Unproduktive Liegezeiten werden eliminiert. Die Lieferzeiten verkürzen sich.

Die Online-Planung mit der automatisch generierten Auftragsfolge garantiert zuverlässige Terminaussagen und bringt Transparenz in den Fertigungsablauf.

Das Starterpaket kann jederzeit erweitert werden. Bei Maschinenarbeitsplätzen übernimmt SOFLEX-OCS die Bereitstellung der Werkzeuge, führt die Werkzeugbestände im Fertigungsumfeld und sichert die Datenübertragung in die Maschinensteuerung. Die Bereitstellung der notwendigen NC-Daten ergänzt den Funktionsumfang zu einem Fertigungsleitstand.

Rüstaufwendungen und Stillstandszeiten werden minimiert. Kombinierbar sind weitere Module zu einer umfassenden Maschinen- und Betriebsdatenerfassung. Dies ermöglicht einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess.